Aktuelles

Gewalt gegen Frauen ist Gewalt von Männern

Weinende Frau

“Die Art und Weise, wie in unserer Gesellschaft über sexuelle Gewalt gesprochen wird, entlässt Männer aus der Verantwortung. Weil sich die Debatte immer wieder auf die Opferrolle der Frau fixiert. Das sorgt dafür, dass sich frauenfeindliche Strukturen in den Köpfen und in der Welt erhalten. Und dafür, dass wir hier immer noch über Frauen reden. Und nicht über Männer.”

Gewalt gegen Frauen ist Gewalt von Männern

“Es mag vielleicht unpassend klingen, aber wir müssen über Sprache reden. Ja, vielleicht gibt es sogar gerade kein wichtigeres Thema als Sprache. Der Fall Weinstein hat eine Debatte losgetreten, eine Debatte über den gesellschaftlichen Umgang mit sexueller Gewalt, über Strukturen und Systeme, in denen Frauen ausgenutzt, diskriminiert und missbraucht werden.”

“Die britische Schauspielerin Emma Thompson gab der BBC kürzlich ein Interview von beeindruckender Klarheit. Darin beschreibt sie ein System der Belästigung, der Herabwürdigung und der Schikane. Ein System, für das Harvey Weinstein steht, das aber nicht bei ihm aufhört und nicht bei ihm begonnen hat. “Worüber wir reden müssen”, sagt Thompson, “ist die Krise der Männlichkeit, die Krise dieser extremen Männlichkeit.”

 

Weiterlesen im Originalartikel. Ein Kommentar von Julian Dörr in der Süddeutschen Zeitung (26.12.2017)


Lesen Sie auch …

Gewalt gegen Frauen ist Gewalt von Männern. Weiterlesen …

• Jede dritte Frau in Europa ist Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt. 215.000 sexuelle Gewaltverbrechen – 90 % der Opfer sind weiblich – 99% der für diese Verbrechen Inhaftierten sind Männer. (Stand registierter Fälle in der EU im Jahr 2015). Weiterlesen …

• Weinstein ist nicht der erste und nicht der letzte “Prominente”, dem nachgesagt wird, sich sexuell an Frauen bzw. Männern vergangen zu haben. Die #MeToo-Kampagne hat einen Sicherheitsraum geschaffen, in dem die Opfer sich trauen, ihr Schweigen zu brechen. Weiterlesen …

Wieso melden sich Opfer sexueller Gewalt spät oder gar nicht? Die Psychoanalytikerin Marie-France Hirigoyen weiß, warum. Sie hat die Macht der Missbrauchtäter à la Weinstein erforscht – und benennt die „Masken der Niedertracht“. Weiterlesen …

Sex muss freiwillig sein. Ist er nicht freiwillig ist er nicht legal. Weiterlesen …

Erleben SIE körperliche oder sexuelle Gewalt?

Oder Ihre Freundin? RUFEN Sie uns und an. Tel. 08000 116 016. Die 24-Std.-Hotline vom Hilfetelefon ist rund um die Uhr für Sie da. Kostenfrei und anonym.

 

Bitte teilen ...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone