Home 2016

Dies ist eine private Unterstützungsseite für One Billion Rising – Inspiriert durch meine Mitarbeit in einem Münchner Frauenprojekt gegen Gewalt an Frauen (kofra) unterstütze ich diese tolle Aktion von Anfang an unabhängig von jeglicher Institution und rein PRIVAT seit 2012 mit dieser ersten deutschsprachigen Supportseite www.onebillionrising.de und zur gegenseitigen Vernetzung aller deutschen Aktivitäten auf facebook mit >>>  www.facebook.com/OneBillionRisingGermany. Hier geht’s zur englischsprachigen Hauptseite >>> www.onebillionrising.org.

Aufruf zu ONE BILLION RISING am
14. Februar

Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt.

Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen (one billion), denen Gewalt angetan wird … ein unfassbares Gräuel.

Am 14. Februar läd der V-Day eine Milliarde Frauen dazu ein, raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt. Wir zeigen der Welt unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg. Zeig auch Du der Welt am 14. Februar, wie EINE MILLIARDE aussieht. Am 14. Februar sieht sie aus wie eine REVOLUTION.
Macht alle mit!

Eine Milliarde (one billion) tanzender Frauen. Das ist eine Revolution!

ONE BILLION RISING … ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität, eine weltweite Demonstration der Gemeinsamkeit.

ONE BILLION RISING…das bedeutet, ins öffentliche und ins individuelle Bewusstsein zu rufen, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen.

ONE BILLION RISING…zeigt, wie viele wir sind, die sich weigern, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als unabänderliche Tatsache hinzunehmen.

 

ONE BILLION RISING … das ist:

Ein globaler Streik. Eine Einladung zum Tanz. Ein Akt weltweiter Solidarität, eine Demonstration der Gemeinsamkeit, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen … und zu zeigen, wie viele wir sind. Eine Verweigerung dessen, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als gegeben hinnehmen zu müssen. Eine neue Zeit und eine neue Art des SEINS.

Am 14. Februar …

Am 14. Februar laden wir eine Milliarde Frauen dazu ein, sich zu erheben, zu tanzen und sich auf der ganzen Welt mit uns allen zu verbinden, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt. Wir zeigen unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg. Zeig auch Du der Welt am 14. Februar, wie EINE MILLIARDE aussieht. Am 14. Februar sieht sie aus wie eine REVOLUTION. Macht alle mit!

I am rising …

Dies ist eine private Unterstützungsseite für One Billion Rising – Inspiriert durch meine Mitarbeit in einem Münchner Frauenprojekt gegen Gewalt an Frauen (kofra) unterstütze ich diese tolle Aktion von Anfang an unabhängig von jeglicher Institution und rein PRIVAT seit 2012 mit dieser ersten deutschsprachigen Supportseite www.onebillionrising.de und zur gegenseitigen Vernetzung aller deutschen Aktivitäten auf facebook mit >>>  www.facebook.com/OneBillionRisingGermany. Die englischsprachige Hauptseite finden Sie unter www.onebilllionrising.org.

Macht alle mit! >>>
ANLEITUNG – Wie organisiere ich One Billion Rising in meiner Stadt.

One Billion Rising 2016 Germany Deutschland

Über 140 Städte beteiligen sich allein in Deutschland
bei One Billion Rising 2016:

Aachen, Abendberg, Ahlen, Amelinghausen, Angermünde, Anklam, Arnsberg, Augsburg, Aurich, Bad Schussenried, Bad Sobernheim an der Nahe, Berlin, Bernau am Chiemsee, Biberach an der Riss, Bielefeld, Bitburg, Bochum, Bonn, Bottrop, Borken, Brackenheim, Braunschweig, Bremen, Buxtehude, Chemnitz, Coburg, Datteln, Darmstadt, Detmold, Delmenhorst, Dortmund, Dresden, Düren, Duisburg, Düsseldorf, Ehingen, Emden, Erftstadt, Erkelenz, Erlangen, Essen Ruhr, Euskirchen, Feldkirchen-Westerham, Forchheim, Frankfurt a.M., Freiburg, Fürth, Fulda, Garmisch-Partenkirchen, Gelsenkirchen, Germering, Goslar, Hagen, Halberstadt, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Heidelberg, Helmstedt, Herford, Herne, Herten, Hohen Neuendorf, Jena, Karlsruhe, Kassel, Kempten, Kiel, Koblenz, Kleve, Köln, Krefeld, Landau, Lauf an der Pegnitz, Lautertal Vogelsberg, Leipzig, Lennestadt, Lingen, Lippstadt, Lohr am Main, Ludwigshafen, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, Marburg, Merzig, Minden, Mönchengladbach, Moers, München, Münster, Murnau am Staffelsee, Neuburg an der Donau, Neuruppin, Nordhorn, Nürnberg, Oberhausen, Oberkirch, Offenburg, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz-Scharmbeck, Paderborn, Pasewalk, Penzlin, Potsdam, Radevormwald, Rathenow, Regensburg, Rosenheim, Rostock, Rotenburg Wümme, Rüsselsheim, Saarbrücken, Schwäbisch-Hall, Schwabach, Schwelm, Schwerte, Seesen, Simbach am Inn, Speyer, St. Wendel, Stendal, Stuttgart, Trier, Tönisvorst, Tübingen, Tuttlingen, Uelzen, Ulm, Vegans Rising Germany, Warstein-Belecke, Wendland, Wetzlar, Wiesbaden, Wolfen, Wolfsburg , Würzburg und Wuppertal.

Auf der >>> Aktionskarte 2016 finden Sie alle mir bis heute gemeldeten Veranstaltungen (Dort Städtenamen anklicken für mehr Infos).

Bunte Events in ganz Deutschland … .. gibt es Tanzdemos, angemeldete Flashmobs (Smartmobs), Public Viewing, Infostände, Luftballonaktionen, Feuerzeremonien, Konzerte, Stille Minuten, Menschen- und Lichterketten, tanzende Schulkinder und Lehrerkollegien, Gospel- und Chorgesang, Meditation, Stille, Yoga und 5 Rhythmen, NIA, Trommeln, Percussion, Friedenstänze, Tango, Bauchtanz, Kreistanz, Jams-Session, Line Dance, Trance Dance, Zumba, Tanzworkshops, Frauenfrühstücke, Herztöne-Singen, Gong Meditation, Benefizfeste, Petitionen, Flyer-, Plakate- und Fundraising-Aktionen, Film- und Theateraufführungen, Video-Leinwand-Projektionen, Treffen und Versammlungen, Trommeln, Kundgebungen, Reden, Antigewalt-Seminare, Selbstverteidigungskurse, Standing OBR-Vations, Stille Wanderung, Radio-, TV- und Presseberichte, Diskussionsveranstaltungen, Protestkundgebungen, ….. weltweites gemeinschaftliches Visualisieren …. sich an den Händen- ….und Innehalten ….. und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel MAGIE…

Wir verändern die Welt !!! … ONE BILLION KISSSSSES !!!

 

Last Minute Event organisieren?
Ja, das geht.

Du willst auf die Schnelle auch noch mitmachen und ein One Billion Rising Event in Deinem Ort organisieren?  Aber Ihr habt weder Zeit noch Möglichkeit, den Tanz zu „Break The Chain“ oder „Spreng die Ketten“ einzustudieren? Kein Problem. Mit diesem Flashmob Tanz-Video begeisterst Du das Publikum aus dem Stehgreif. Vier kurze Moves und mitreissende Musik motivieren alle sofort zum Mitmachen:

 

2017 in Deutschland –
Jetzt schon für nächstes Jahr eintragen!

  • Ich unterstütze diese tolle Aktion privat und unabhängig von jeglicher Institution seit 2012 zusätzlich mit einer deutschen Supportseite (www.onebillionrising.de) und trage Eure Daten gerne ebenfalls hier ein.
  • Hier könnt Ihr mir auch — > Eure Stadt für One Billion Rising 2016 und schon 2017 meldenBitte schickt mir …
    • Art Eurer Veranstaltung (Tanz, Kundgebung, etc.)
    • Datum und Zeit:
    • Genaue Adresse mit PLZ (Googlemap-tauglich)
    • Kontakt Webseite, Facebook, E-Mail

 

Deutschland tanzt – Das ist 2016

Bitte schickt mir gerne alles, was Ihr an bewegten und bewegendem Material habt (am liebsten youtube). In dieser >>>> Youtube-Playlist (anklicken!) könnt Ihr alle Videos einzeln oder nacheinander abspielen lassen und Euch weiter an diesem unglaublichen Event erfreuen.

 

Deutschland tanzt – Das war 2015

In dieser >>>> Youtube-Playlist (anklicken!) könnt Ihr alle Videos einzeln oder nacheinander abspielen lassen und Euch weiter an diesem unglaublichen Event erfreuen.

 

Deutschland tanzt – Das war 2014

In dieser >>>> Youtube-Playlist (anklicken!) könnt Ihr alle Videos einzeln oder nacheinander abspielen lassen und Euch weiter an diesem unglaublichen Event erfreuen.

 

Deutschland tanzt – Das war 2013

In dieser >>>> Youtube-Playlist (anklicken!) könnt Ihr alle Videos einzeln oder nacheinander abspielen lassen und Euch weiter an diesem unglaublichen Event erfreuen.

 

One Billion Rising for Justice – 14.2.2014

Für 2014 gab es eine offizielle deutsche Delegation von V-Day, welche Ihr unter >>> www.onebillionrisingforjustice.de erreicht. Dort findet Ihr alle gebündelten offiziellen Informationen, gemeinsame Forderungen und Infomaterial zu OBR Aktionen 2014.

(Alle Angaben ohne Gewähr … aber mit viel Liebe und weltweit wachsender Begeisterung!)

 

Der Song
zu One Billion Rising Bremen 2016

 

One Billion Rising – Der Kurzfilm 2013

*Triggerwarnung* … Dieses Video erobert die Welt im Sturm. Teile es mit allen, die Du kennst und schließe Dich den bereits aktiven OBR-Gruppen an oder gründe selbst eine … Hier erhältst Du alle > Infos („Gebrauchanleitung“).

 

Flash Mob „Break The Chain“

Hier das Video zur Musik von „Break the Chain“. Den Text, die deutsche Übersetzung, die Choreographie zum Üben und den Song zum Download findet Ihr im >>> Toolkit (Materialsammlung).

Spreng die Ketten

Hier das wundervolle deutsche Pendant „Pendant“. Die Choreographie zum Üben und den Song zum Download findet Ihr unter dem Video und hier >>> Toolkit (Materialsammlung).

Download von „Spreng die Ketten“ als MP3

Hier kannst Du hier den deutschen Titel als MP3 zur Dir nach Hause holen (klick auf „download“):

 

Musikbeitrag aus Österreich

 

Tanze als ob Dir niemand zusieht

 

Pressekontakt:

Sie wünschen ein Interview?
Nach meinen Dafürhalten können Sie mit jeder Veranstalterin und mit jeder Frau sprechen, die dabei war (… oder demnächst dabei sein wird). Es gibt nicht nur eine Meinung …. es gibt sooooooo vieeeeeeeeeeeeeele …

Wir alle haben etwas zu sagen – Hören Sie uns zu!

Sabine M.M. (website admin und OBR support)

 

„Nichts verändert sich, bis man sich selbst verändert …
und plötzlich verändert sich alles ….“

 

Mach mit …
alleine oder in einer Gruppe …

• Hier erhältst Du alle > … Infos – “Gebrauchanleitung”.
• …. und hier bekommst Du >… Flyerideen, Videos, Musik …

 One Billion Rising 2016 Germany Deutschland

 

One Billion Rising 2016 Germany Deutschland

 


 

Support Shop Angebot: Kostenloser Versand ab 2 bestellten Artikeln vom 29.1. bis 3.2.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zum Support-Shop:
http://628382.spreadshirt.de/one-billion-rising-C265654


 

"Am Ende ist alles gut .... und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende." (Oscar Wilde)

Herz

"Ein Projekt von und für sich gegenseitig unterstützende Frauen."