2019-09-29 – Berlin-Biesdorf

Mordversuch: Mann (52) schlägt mit Axt auf seine Schwester (48) und ihren Mann (48) ein.


Bild, 29.9.2019:

Blutiges Familiendrama am Sonntagmorgen in Berlin-Biesdorf: Um 3.40 Uhr wurden Feuerwehr, Notarzt und Polizei zu einem Einfamilienhaus gerufen. In dem Haus lagen zwei Personen. Blutüberströmt und leblos!

Die Opfer: ein Mann (48) und eine Frau (48). Offenbar wurden sie mit einem scharfen Gegenstand verletzt. Ihre Körper waren übersät mit großflächigen Schnittwunden. Und auch Spuren stumpfer Gewalt befanden sich an ihnen.

► Nach BILD-Informationen soll der 52-jährige Michael Sch. mit einer Axt auf seine jüngere Schwester Dagmar und ihren Mann (beide 48) losgegangen sein. Was genau Auslöser für die Bluttat in der war, konnte zunächst nicht geklärt werden.


#Femizid – Alle drei Tage tötet in Deutschland ein Mann seine (Ex-)Frau. * BKA 2018

#Femizid – Opfer-Meldungen 2019 – Deutschland

Address: