Bamberg 2018

Bamberg 2018 - One Billion Rising

Bamberg 2018 – One Billion Rising

14.02.2018, 16 Uhr
Tanzdemo vor dem Rathaus
Maximiliansplatz
96047 Bamberg

Facebook-Event

Und das ist die Botschaft des Tanzens:
Wir tun etwas Ungewöhnliches in der Öffentlichkeit, wir nehmen Platz ein und wir verbinden uns weltweit am selben Tag, symbolisch durch Musik & Tanz, sprich mit dem *FLASHMOB* zum Song “Break The Chains”, miteinander !

Mit unserem Tanzen drücken wir gleichzeitig #friedlich unseren Protest aus, bringen unsere Kraft, unsere Energie und Lebendigkeit zum Ausdruck!

Stehen wir also auf und tanzen am 14. Februar 2018 – auch hier in Bamberg – bereits zum 5. Mal – für ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben von Frauen und Mädchen weltweit.

„One Billion Rising“ ist ein weltweiter Aktionstag für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen, für weltweite Solidarität und gegen Unterdrückung und Ausbeutung. Bereits zum fünften Mal in Folge tanzen am 14. Februar 2018 um 16:00 Uhr Frauen, Kinder und Männer auf dem Maxplatz Bamberg für ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben von Frauen und Mädchen überall auf der Erde. Die Tänzerinnen und Tänzer drücken gleichzeitig ihren Protest aus und bringen ihre Kraft, Energie und Lebendigkeit zum Ausdruck. Alle Interessierten sind eingeladen, für ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben von Frauen und Mädchen weltweit mitzutanzen. „One Billion Rising“ Bamberg wird unterstützt von den Gleichstellungsstellen der Stadt und des Landkreises Bamberg.

OBR-Orgateam Bamberg:
Marija Milana, Petra Müller-Trunk, Susanne Schreyer, Ille Bintig und Dany Rüger

Bamberg 2018 - One Billion Rising
Bamberg 2018 – One Billion Rising
Bamberg - One Billion Rising
Bamberg – One Billion Rising

Veröffentlichungen:
InFranken.de (14.2.2018)
Focus (9.2.2018)
Der Neue Wiesenbote (10.2.2018)

Kontakt:
Marija Milana
marija-milana@posteo.de

Adresse