Gardelegen 2018

Gardelegen 2018 - One Billion Rising

Gardelegen 2018 – One Billion Rising

14.2.2018, 15.00 Uhr
Tanz-Flashmob
Rathausplatz
Gardelegen

Video 2018:
Gardelegen 14.2.2018 – One Billion Rising


Gardelegen One Billion Rising
Gardelegen One Billion Rising

Am Valentinstag, 14. Februar, geht es auf dem Gardeleger Rathausplatz ab 15 Uhr nicht um die Liebe, sondern um ein Statement gegen Gewalt. Der Kreissportbund Altmark-West, der Altmarkkreis Salzwedel und die Hansestadt Gardelegen rufen erstmals zur Teilnahme am Tanzflashmop „One Billion Rising“ auf. Unter dem Motto und zu dem Song „Spreng die Ketten“ (Break the chain) soll direkt vor dem Rathaus getanzt werden.

Tanzworkshops im Vorfeld

Und nicht nur die Gardeleger sind aufgerufen, zu tanzen: Zahllose deutsche Städte auch in der näheren Umgebung, zum Beispiel Stendal, Rathenow oder Madgeburg (Foto), beteiligen sich an der weltweiten Bewegung, die 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert wurde. Die Kampagne fordert ein Ende sexueller Gewalt.

Um möglichst viele Menschen zu erreichen, werden im Vorfeld drei kostenlose Workshops mit ausgebildeten Tanztrainern angeboten. Sie finden am Sonnabend, 27. Januar, von 13 -15.30 Uhr in der Sporthalle Schillerstraße (bitte an Turnschuhe denken) sowie jeweils am Donnerstag, 1. Februar, und am Sonnabend, 9. Februar, von 17-18.30 Uhr im LIW-Saal statt. Die Teilnahme daran ist aber keine Voraussetzung, um am 14. Februar dabei zu sein. Mehr Infos unter www.onebillionrising.de.

Presse-Quelle:
Volksstimme.de (17.1.2018)

Adresse