Oldenburg 2018

Oldenburg 2018 - One Billion Rising

14.02.2018, 16.00 Uhr
Tanz & Kundgebung
Am Lefferseck, Lange Straße 11
26121 Oldenburg

Oldenburg - One Billion Rising
Oldenburg – One Billion Rising

Auch 2018 beteiligt sich Oldenburg an der weltweiten Kampagne „ONE BILLION RISING“ („Eine Milliarde erheben sich“), die 2012 von Eve Ensler initiiert wurde. Jedes Jahr am 14. Februar – dem Valentinstag – wird weltweit auf den Skandal aufmerksam gemacht, dass jede 3. Frau im Lebensverlauf sexuelle und/oder physische Gewalt erleidet. Das sind eine Milliarde Frauen und Mädchen!

Männer, Frauen, Kinder und LSBTI*Q erheben sich ab 16 Uhr in der Innenstadt am Lefferseck gegen Gewalt und für Respekt, Wertschätzung und Solidarität.

Die vielseitige Künstlerin Annie Heger moderiert den Nachmittag, die Sambaschule Oldenburg-Eversten und eine DJane sorgen zusätzlich für die richtige Stimmung, zwei Tänzerinnen leiten den Tanz von der Bühne aus an.

Weitere Hintergrundinformationen gibt es unter www.onebillionrising.org »  und www.onebillionrising.de »

Ab 19 Uhr gibt es im Polyester, Am Stadtmuseum 15 die Möglichkeit, die Aktion fortzusetzen und sich auszutauschen.

Hier gibt es den Flyer » (PDF 396 KB) zur Aktion.

Weitere Infos aus Oldenburg.

Kontakt:
Gleichstellungsstelle Stadt Oldenburg
gleichstellung@stadt-oldenburg.de

Veröffentlichungen:
Bilder von Nika Kramer auf Facebook
Oldenburger Onlinezeitung (9.2.208)

Oldenburg 2018 - One Billion Rising
Oldenburg 2018 – One Billion Rising – Foto: Nika Kramer
Adresse

Bitte teilen ...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone