Wolfsburg 2018

Wolfsburg 2018 - One Billion Rising

Wolfsburg 2018 – One Billion Rising

14.02.2018, 17.30h
Tanzdemo
Piazza der Autostadt, Stadtbrücke
38440 Wolfsburg

Seit 100 Jahren gibt es das Wahlrecht für Frauen in Deutschland! Was hat es für die Gleichberechtigung gebracht, was ist noch zu tun? Diesen und anderen Fragen geht der diesjährige Frauentag in Wolfsburg nach, für den das 8.-März-Bündnis ein buntes Programm organisiert hat.

Wolfsburg One Billion Rising 2018
Wolfsburg One Billion Rising 2018

Es beginnt bereits am 14. Februar, obwohl der Internationale Frauentag erst am 8. März ist. Zum Start gibt es die beliebte Aktion „One Billion Rising“ in der Autostadt, an der sich Wolfsburg wieder beteiligt: Weltweit wird gegen Gewalt an Frauen getanzt. Dabei sei es nicht wichtig, die Choreographie perfekt zu können, erklärt Beate Ebeling, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt: „Es geht darum, Spaß zu haben und durch das Tanzen ein Zeichen zu setzen.“ Wie in den Vorjahren gibt Tanzpädagogin Bärbel Weber den Takt vor, außerdem machen die Cheerleader Honeybees vom TV Jahn Wolfsburg mit. Die Mädchen freuen sich schon riesig darauf, alle wollten mitmachen, versichert Trainer Steffen Grabe. Über 100 Teilnehmer bringe er in die Autostadt mit. „One Billion Rising“ sei eine gute Möglichkeit, um das Thema Gewalt an Frauen anzusprechen.

Veröffentlichungen:
Wolfsburg – Wofsburger Allgemeine (12.2.18)
waz-online (8.2.2018)

Adresse