ONE BILLION RISING 2014

Diese Seite wird laufend aktualisiert!

Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen oder in anderer Form misshandelt.

Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen, denen Gewalt angetan wird … ein unfassbares Greuel.

Eine Milliarde tanzender Frauen . Das ist eine Revolution!



One Billion Rising

STRIKE – DANCE – RISE!

„Everything in the universe has rhythm. Everything dances.“
– Maya Angelou

ONE BILLION RISING … das ist:

Ein globaler Streik. Eine Einladung zum Tanz. Ein Akt weltweiter Solidarität, eine Demonstration der Gemeinsamkeit, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen … und zu zeigen, wie viele wir sind. Eine Verweigerung dessen, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als gegeben hinnehmen zu müssen. Eine neue Zeit und eine neue Art des SEINS.

Am 14. Februar …

Am 14. Februar laden wir eine Milliarde Frauen dazu ein, sich zu erheben, zu tanzen und sich auf der ganzen Welt mit uns allen zu verbinden, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt. Wir zeigen unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg. Zeig auch Du der Welt am 14. Februar, wie EINE MILLIARDE aussieht. Am 14. Februar sieht sie aus wie eine REVOLUTION. Macht alle mit!



One Billion Rising

STRIKE – DANCE – RISE!

top
One Billion Rising

STRIKE – DANCE – RISE!

Das VIDEO

*Trigger Warnung* Ein Film von Eve Ensler und Tony Stroebel

 

Tanz-Videos

Überall auf der Welt fangen die Frauen an, Tanzschritte einzuüben …

top

MUSIK

Lourds – One Billion Hands [soundcloud params=“auto_play=false&show_comments=false“]http://soundcloud.com/vday/one-billion-hands-by-lourds-lane[/soundcloud]

Susan Deyhim – Rise up [soundcloud params=“auto_play=false&show_comments=false“]http://soundcloud.com/vday/sussan-deyhim-rise-up[/soundcloud]

Catherine Feeny – One Billion Rising [soundcloud params=“auto_play=false&show_comments=false“]http://soundcloud.com/vday/one-billion-rising[/soundcloud] „When I sat down to write a song for One Billion Rising, I was overwhelmed by images of violence, and at first I struggled to translate those into words. But then those images subsided, and what struck me was the incredible resilience of the spirit. I watched a piece about City of Joy, and was blown away by the women there turning terrible pain into monumental strength. Pain is universal, but so is transformation. And transformation inspires me. Hope inspires me.“

top

WAS WIR ALLE TUN KÖNNEN …

Wir brauchen Dich schon jetzt! Lies und hilf uns, all diese Infos zu verbrieten. Uns ist bewusst, dass nicht alle von uns so beschützt sind, dass sie einfach das Haus, ihren Arbeitsplatz oder das Klassenzimmer verlassen können, um auf die Strasse zu gehen. Darum haben wir hier eine paar Ideen zusammen gestellt, was wir sonst tun können. Denn dieser Aktionstag gehört uns allen. Revolution kann überall stattfinden. Schließt Euch an! Macht alle mit! Wir lassen die Erde beben!

  • Ändere schon jetzt oder zumindest am 14.2. Dein Facebook-Profilbild ins OBR-Logo
  • Veranstalte selbst ein Online Event z.B. auf Facebook.
  • Schick uns eine Videobotschaft und sag uns, warum Du ONE BILLION RISING unterstützt …
  • Tanze … mach ein Video davon und schick es uns …
  • Übe mit anderen Frauen eine Tanz-Choreo ein und schick uns ein Video …
  • Singe mit anderen das Lied BRAEK THE CHAIN im Chor und schick uns ein Video …
  • Rede mit allen über die Aktion ONE BILLION RISING, blogge, schreibe Artikel, Leserbriefe etc …. und spreche mit allen über die Möglichkeiten, wie man Gewalt gegen Frauen verhindern kann.
  • An Schulen: Rege beispielsweise dazu an, Unterrichtseinheiten dazu abzuhalten, wie es den Mädchen auf der ganzen Welt ergeht.
  • Schreibe Briefe an die Gesetzgeber, dass Du forderst, dass Frauen und Mädchen besser vor Gewalt geschützt werden.
  • Verteile schon in den Wochen zuvor überall Flyer, Poster und Sticker für die ONE BILLION RISING KAMPAGNE.

WIR MACHEN MIT …

Wir alle waren von der Idee spontan begeistert … Wir haben uns sofort zu einer Gruppe zusammengetan und sind auch schon auf Facebook. Vernetzt Euch mit uns!

FacebookOne Billion Rising Deutschland

 

 

One Billion Rising

STRIKE – DANCE – RISE!

One Billion Rising

STRIKE – DANCE – RISE!

Anleitung

SHARE – VERTEILT DIE INFORMATIONEN …

  • Ladet all Eure Freunde dazu ein, an der ONE BILLION RISING KAMPAGNE teilzunehmen
  • Twitter, Facebook etc.: Teilt Informationen über dieses Event alle dazugehörigen News, Zitate und Video über alles, was Euch dazu inspiriert, Euch zu erheben, zu streiken.
  • Tweetet und retweetet mit den hashtags #1billionrising, #reasontorise, and @vday.
  • Gestaltet eigene Event-Seiten bei Facebook.
  • Ändert Euer Profilbild in das OBR Logo.
  • Fügt Eurem Twitter Profil ein „Twibbon“ bei.
  • Ladet alle ein, sich für unseren Newsletter einzutragen (kommt bald).

One Billion Rising

STRIKE – DANCE – RISE!

MACHT ES ÖFFENTLICH!

  • Ladet das OBR Logo herunter und verbreitet es überall!
  • Informiert die Lokale Presse über Eure OBR Veranstaltungen.
  • Blogt, schreibt Artikel und erzählt, warum Ihr Euch erhebt und streikt!
  • Macht Webseiten und Blogs zu Euren OBR-Veranstaltungen.
  • Werdet OBR-Blogger und schreibt für dern OBR-Blog, um es mit allen im OBR-Netwerk zu teilen.
  • Verteilt Flyer, Aufkleber, Plakate… (Vorlage sh. Toolkit) … oder gestaltet Eure eigenen.
  • Nutzt die Abreisszettel. Hängt sie in jeden SUpermarkt, an jede Pinnwand etc… Bringt die Message auf die Strasse und informiert die gesamte Nachbarschaft.
  • Tragt das OBR-T-Shirt oder macht ein eigenes.

DER PLAN …

  • Tut Euch zusammen, um so viele Events wie möglich zu planen. Tanz- und Trommelgruppen …, Demonstrationen, Flashmobs, Vorträge, Theater, Lichterketten, Fensterdeko, was auch immer Euch zu diesem Thema einfällt …
  • Wählt die passenden Locations und Zeiten, um zu streiken und zu tanzen …
  • Sucht Euch passende Musik … Einige Beispiele findet Ihr auch auf dieser Seite.
  • Wie wollt Ihr Euch erheben?
  • Wählt Motive, Plakate, Flyer …

STEHT AUF – STREIKT und TANZT !

  • Es ist der 14. Februar . Verlasst Euren Arbeitsplatz, verlasst die Schule, unterbrecht Euren Alltag, geht auf die Straße und tanzt, und verlangt so mit allen Frauen gemeinsam das Ende aller Gewalt gegen Frauen.
  • Macht den 14. Februar zum „Aktionstag“, organisiere Dich mit Freundinnen und KollegInnen, engagiert Euch in Frauenprojekten, Frauenhäusern etc.. Promotet Eure Pläne auf der OBR Facebook-Seite und in Euren sozialen Netzwerken.
  • Macht Euch bewusst, welche Wirkung Eurer „Aufstand“ haben wird. Welche Zeichen all diejenigen setzen, die sich erheben. Organisiert Euch, um Gesetzesänderungen zu erwirken, Förderprogramme für Frauen durchzusetzen und eine gewaltfreie Welt zu erschaffen.

OBR Veranstaltungen weltweit

Tausende von Frauen haben sich bereits mit ihre geplanten Events für den 14.2. auf der ONE BILLION RISING – Weltkarte eingetragen. Klickt selbst auf die Fähnchen und lasst Euch zu eigenen Veranstaltungen inspieren. Tanz- und Trommelevents, Diskussionen, Filme, Vorträge, Theater, Lesungen, Flashmobs, Lichterketten und vieles, vieles, vieles mehr…

Weltkarte mit OBR-EVENTS

Einige Videos …

 



OBR Shirts und mehr



STRIKE – DANCE – RISE!


 

Schreibe einen Kommentar

"Am Ende ist alles gut .... und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende." (Oscar Wilde)

Herz

"Ein Projekt von und für sich gegenseitig unterstützende Frauen."