Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/14/d365119984/htdocs/onebillionrising/wordpress/wp-content/plugins/MapListPro/cmb_metaboxes/init.php on line 746
Redebeitag Landau - One Billion Rising 2018
#MeToo 2018 Redebeitrag

Redebeitrag Landau 2018 • Christina Sayegh

Landau 2018 One Billion Rising - Redebeitrag Christina Sayegh

Landau 2018 – One Billion Rising

Redebeitrag Landau 2018

 

Christina Sayegh

Christina Sayegh spricht am 14.2.2018 in Landau:

Hier ihre Rede im Wortlaut

One Billion Rising

One Billion Rising, also weltweit eine Milliarde Menschen erhebt Euch, findet seit 2013 jedes Jahr auch hier in Landau statt.

Es ist eine Aktion, um zu protestieren gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, ein Zeichen zu setzen: Es reicht. Jetzt!

Und es ist eine Plattform, um sich mit all den Frauen und Mädchen in der ganzen Welt und auch hier in Landau zu solidarisieren, die von Gewalt, Missbrauch und Diskriminierung betroffen sind.

Gerade jetzt braucht es mutige Frauen und Männer,

die sich trauen hinzuschauen,

die sich trauen, sich einzumischen,

die den Mut besitzen ein mitfühlenderes und unterstützendes Miteinander zu leben.

Doch dies braucht von jeder, jedem Einzelnen das bewusste handeln, Ehrlichkeit und den Willen, sich auch selbst verändern zu wollen.

Weltweit gibt es so viele mutige Mädchen und Frauen, die sich trauen, ihr Schweigen zu brechen. Wie jetzt zum Beispiel die Me-too Kampagne, die auch im Europäischen Parlament angekommen ist. Saudische Aktivistinnen erheben sich für ihre Rechte, afghanische Frauen wie Sonita Alizadeh eine junge Rapperin die sich gegen Zwangsheirat auflehnt, Paradise Sorouri eine junge Feministin, die fast zu Tode geprügelt wurde und in ihrem Song schrieb:

„Ich wollte wegrennen, aber sie legten mich in Ketten,
ich wollte selbst denken, aber sie schlugen mir auf den Kopf,
sie verbrannten mein Gesicht im Namen des Islam,
schnitten mir „zur Ehre“ die Nase ab,
sie haben meine Hände und meinen Körper mit Säure verätzt und mich verkauft, weil ich nur eine Frau bin …“

Wenn sie jetzt aber denken, das ist nur der Islam, Nein, die Gewalt und Diskriminierung findet sich in allen Religionen, in allen Schichten der Gesellschaft wieder. Und es sind die Menschen, die sich mit ihren Traditionen, Religionen, Erziehungen identifizieren und nicht davon ablassen. In der arabischen Welt ist die Gewalt, die Unterdrückung und die Diskriminierung offensichtlich und hier wird sie im verdeckten und im nicht offensichtlichen gelebt.

Also nehmen wir jetzt diese ganze geballte mutige Frauenkraft in uns auf.

Erheben wir uns selbst aus unserer eigenen Starre und fangen gemeinsam an zu handeln:

Nein zu sagen – gegen frauenfeindlichen und frauenverachteten Gegenwind.

Nein zu sagen – gegen unsagbare Gewalt, Vergewaltigungen, Diskriminierungen

hier und in der ganzen Welt!

Wir alle stehen gemeinsam in der Verantwortung, für uns selbst und für die Gesellschaft! Es liegt an uns allen, welche Chancen wir gemeinsam ergreifen, für eine friedvolle und gewaltlose Welt.

Fangen wir jetzt an, lassen wir Landau in der Frauenkraft beben.

Viel Spaß und Freude, denn auch das braucht die Welt

Herzlichen Dank

Zur Person Christina Sayegh:
Ich bin eine waschechte bayrische Libanesin mit palistinänsichem Blut.
Und ich bin eine Frau, die Krieg, Flucht, Gewalt, Diskriminierung erlebt
hat und auch die Geschichte meiner Eltern in mir trage. Aus diesen
ganzen Erfahrungen heraus, wünsche ich mir von Herzen, in einer
friedlicheren, bewussteren und gewaltfreien Welt zu leben. Dafür stehe
ich auf.

Kontakt-E-Mail:
aradia-landau@t-online.de

 


Redebeiträge auf OBR Veranstaltungen

Mit viel positiver Energie, fröhlichen Musik- und Tanzaktionen ist es gelungen, die Protestaktion als Symbol weltweiter Frauensolidarität zu etablieren, um dabei größte Aufmerksamkeit auf schwierge Themen zu lenken, die in der Vielzahl von Redebeiträgen auf allen Veranstaltungen zu One Billion Rising thematisiert werden.

179 Orte haben 2018 allein in Deutschland an One Billion Rising teilgenommen. Welch’ ein Riesen-Erfolg. Damit unsere gemeinsamen Anliegen weit über den V-Tag hinaus wahrgenommen werden können, möchte ich auf dieser Seite all unsere Redebeiträge zur Nachlese bereitstellen.

Schickt mir bitte Eure Redebeiträge

Bitte lasst mir Eure Redebeiträge in einer Version zukommen, die ich verlinken oder downloaden kann … vorzugsweise als TEXT-Version, word, doc, pdf, etc. (und falls nicht anders möglich als Soundfile- oder Video-LINK) über das Kontaktformular.

Bitte schickt mir:
1 • Rede-Beitrag in Textform
2 • Name der Rednerin/des Redners
3 • Foto der Rednerin/des Redners (bei der Rede)
4 • Kurzinfo über Rednerin/des Redners (kurzer Zweizeiler)

Vielen herzlichen Dank
Eure Sabine M. Mairiedl | www.onebillionrising.de