Koblenz 2019

ONE BILLION RISING 2019 Koblenz

ONE BILLION RISING 2019 Koblenz

14.2.2019, 17 Uhr
Tanz & Demo
Löhrrondell, Koblenz

Am Valentinstag 2019 treffen sich alle, die mitmachen möchten um 17:00h am Löhrrondell in Koblenz. Dort wird zum Lied „Break the Chain“ (Sprengt die Kette) getanzt. Mit diesem Tanz wird gegen Gewalt an Frauen und Mädchen darüber protestiert und Mut gemacht das Schweigen darüber zu brechen. Es wird die Möglichkeit geben Statements abzugeben und Plakate zu gestalten. Ab 17:30h zieht der Demonstrationszug mit mitreißender Unterstützung der Percussion-Gruppe „Piri Piri“ durch die Koblenzer Innenstadt zum Jesuitenplatz. Gegen 18h treffen die Demonstrierenden dort ein und versammeln sich zum Tanzen.

Organisiert wird die Veranstaltung in Koblenz von einem breiten Aktionsbündnis, dem u.a. die Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz und des Rhein-Lahn-Kreises, das Gleichstellungsbüro der Hochschule Koblenz, der Frauennotruf Koblenz e.V., der Beratungsladen für Frauen Koblenz, Solwodi Koblenz, TROTZDEM Lichtblick Neuwied/Puderbach e.V., und Soroptimist Koblenz angehören.

Alle, die sich vorab einstimmen und den Tanz zu dem Lied „Break the Chain“ einüben möchten, können zu den Tanzworkshops kommen:
am 23.01. an der Uni Koblenz (12.00 bis 14.00 Uhr, K101)
am 26.01. in der Tanzschule Mies in Neuwied, (14.00 bis 16.00 Uhr)
am 02.02. in der Sporthalle der BBS Wirtschaft Koblenz (Eingang
Ludwigstraße) (11.00 bis 13.00 Uhr)
am 11.2. in der Hochschule Koblenz, Raum A 250 von 16.00 bis 18.00 Uhr

Nähere Informationen zu One Billion Rising Koblenz und unter:
Facebook
E-Mail

 

Adresse